Das komplette Glas Know-how aus einem Guss

Pressemitteilung - Glass-Alliance, 2010-04-08

Durch den Zusammenschluss von vier führenden Maschinen-Lieferanten der Glasindustrie zur neuen Glass-Alliance können Hohlglashersteller zukünftig von einem einzigartigen Mehrwert für ihr Glaswerk profitieren.

Die vier international in der Hohlglas Industrie führenden Firmen Emhart Glass, Horn, MSK und Zippe haben sich im Dezember 2009 zur "Glass- Alliance“ zusammengeschlossen.

Dieser Zusammenschluss vier unabhängiger Partner bietet Hohlglasherstellern und potentiellen Kunden einen Mehrwert durch ein erweitertes Produkt- und Serviceangebot:

Das Angebotsspektrum reicht von der Containerglas-Produktionslinie bestehend aus Glasaufbereitung, Gemengehaus, Schmelzofen, Glasformung, Glasinspektion, Flaschentransport, Palettierung und Verpackung bis hin zum Engineering und Bau schlüsselfertiger Containerglaswerke und -linien einschließlich Produktionsanlauf und Training mit einer einzigartigen Gesamtverfügbarkeitsqualität für den Kunden.

Durch langjähriges Know-how und Erfahrung sowie die enge Zusammenarbeit der vier Firmen werden Projekte in ihrer Gesamtheit betrachtet. Der Kunde erhält eine Leistung „aus einem Guss“ und ohne Risiko von Schnittstellen.

Eine besondere Stärke der Glass-Alliance liegt in der international anerkannten Spitzentechnik und Innovationskraft aller vier Anbieter. Jedes Alliance Mitglied steht dabei für seinen Bereich individuell mit seinem Spezialwissen zur Verfügung.

Bereits nach kurzer Zeit zeigt eine erfreuliche Anzahl von Anfragen, dass die Glass Alliance auf großes Interesse stößt.